logo_name

Rolf Orth baut das Deutschlandgeschäft für dreifive aus

Die internationale Digitalagentur dreifive erweitert ihre Präsenz in Deutschland durch einen weiteren Standort in München.

Rolf Orth wird mit Start ins neue Jahr Geschäftsführer und Gesellschafter der neu gegründeten dreifive digital marketing in München. Die dreifive Gruppe setzt somit ihren erfolgreichen Wachstumskurs im DACH Raum konsequent fort.

“Wir sind überaus glücklich eine so unternehmerische, exzellent vernetzte und kundenzentrierte Persönlichkeit für die Geschäftsführung von dreifive gewonnen zu haben. Als ausgewiesener Digital Marketing und Omnichannel Experte vereint Rolf das Beste aus der digitalen und analogen Welt. Ich bin überzeugt, dass er einen wichtigen Beitrag für den zukünftigen Erfolg von dreifive leisten wird” so Martin Radelfinger, Chairman of the board von dreifive.

Rolf Orth verfügt über eine langjährige, internationale  Expertise in den Bereichen Digital Marketing, Social Media, eCommerce, Omnichannel,  Marktplätzen und Einkauf, insbesondere in den Branchen Fashion, FMCG, Home Furnishing, Finanzen (Banken und Versicherungen), Media, Lifestyle, Food & Beverage, Technology und Automotive. Er wird künftig dafür verantwortlich sein, das Kundenportfolio von dreifive in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter auszubauen und die Weichen für weiterhin profitables Wachstum zu stellen.

“Die neue Herausforderung bei dreifive reizt mich außerordentlich. Ich freue mich, mit einem sehr kundenzentrierten internationalen Team an unseren vier Standorten in München, Zürich, Wien und Konstanz die Position von dreifive als eine der führenden Digital Marketing und Social Media Agenturen im DACH Raum weiter auszubauen und unsere Kunden mit unseren Dienstleistungen noch erfolgreicher zu machen”, so Rolf Orth.

Marcel Oppliger, Managing Director bei dreifive in Zürich ist glücklich über den Zugewinn: „Rolf ist eine ausgewiesene Agenturpersönlichkeit. Er hat Charisma, Humor und wird uns sehr gut ergänzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Auch Sascha Frommhund, Managing Director am Standort Wien sieht großes Potential in der Zusammenarbeit: „Ich freue mich, dass wir mit Rolf und dem Standortaufbau in München einen nächsten relevanten strategischen Schritt setzen, unseren Footprint in Deutschland als Schlüsselmarkt der dreifive DACH weiter auszubauen.“

Vor seinem Wechsel zu dreifive war Rolf Orth in verschiedenen Geschäftsführungs- und leitenden Managementpositionen auf Agentur- und Kundenseite tätig, u.a. adamicus, Falke, Primondo, Rémy Martin und Procter & Gamble.

Rolf Orth studierte Wirtschaftswissenschaften in London, Rom und München. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in der Nähe von München. Seine private Leidenschaft gilt, nach der Familie dem Sport, insbesondere Laufen, Fitness und Schifahren.

Interesse?

Welches Anliegen du auch hast, wir helfen gerne weiter und freuen uns auf deine Anfrage.

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde erfolgreich weitergeleitet.